Fritz von Allmen
Martin von Allmen

Fritz von Allmen

Fritz von Allmen (1906-1980) arbeitete nach der Schuhmacherlehre im Geschäft des Vaters und betätigte sich als Skilehrer und Rennfahrer.

1928 begann er, seine eigenen Ski- und Aprèsski-Schuhe zu entwickeln, die er ab 1932 unter der Marke Kandahar vertrieb und als reisender Verkäufer in der ganzen Schweiz verkaufte.

1939 übernahm er das elterliche Geschäft im Montana ganz und produzierte hier seine Schuhe, bevor er den Betrieb ab 1956 schrittweise nach Thun verlegte.
Über uns | Geschichte |
Fritz von Allmen | Martin von Allmen | Nicole von Allmen Zürcher | Claude von Allmen